Torjäger Saison 2017/2018

Torschütze: Anzahl:
Danny Stenert
Dennis Bölker 12
Jens Thesing 6
Tobias Vierhaus 9
Tim Bröring 2
Bernd Greving 3
Robert Hasse 2
Florian Hölscher 1
Hendrik Bergerbusch 1
Jonas Terschluse 1
Alexander Gericks 1
Timo Rave 1
Michael Dücker 1
Sani Selimovic   1
Marco Scheelhaas   1
Lars Becker   1

Spielberichte Saison 2017/2018

Di

01

Mai

2018

Dritte kann doch noch gewinnen

m vergangenen Spieltag gastierte unsere Dritte Mannschaft bei der vierten Mannschaft von SpVgg Vreden. Wir begannen gut und gingen  in der 25. Minute durch Dennis Bölker, nach schöner Kopfballvorlage von Robert Hasse, in Führung. Aber nur 3 Minuten später kassierten wir erneut nach einer Standardsituation den Ausgleich. Nur weitere 6 Minuten später kassierten wir erneut nach einer Standardsituation und einen individuellen Fehler das 1 zu 2 aus Oedinger Sicht. Kurz vor der Pause hatten wir noch die Chance zum Ausgleich, doch wir trafen in Person von Marco Scheelhaas leider nur das Aluminium. So ging es mit einem knappen Rückstand in die Pause.

Im zweiten Spielabschnitt kassierten wir das 1 zu 3  nach einem Foulelfmeter und somit war der 2 Tore Rückstand perfekt. Doch die Dritte Mannschaft zeigte eine tolle Moral und kam durch Tobias Vierhaus zum Anschlusstreffer. Nur zwei Minuten später war es Lars Becker, der mit einem Kunstschuss den Ausgleich besorgte. Jetzt drängten wir auf Führung und in Minute 75 war es Scheelhaas, der nach einem Freistoß von Jens Thesing goldrichtig stand und die Dritte Mannschaft in Führung brachte. In der 84. Minute war es Robert Hasse, der nach einem Pass in die Spitze das 5 zu 3 erzielte und damit das Spiel entschied. In der Schlussphase hatten Upgang und Scheelhaas noch Chancen, das Ergebnis noch höher zu gestalten. Aber das wäre auch zu viel des Guten gewesen.

Aufstellung: R. Bölker, T. Wewers, M. Wanninger, J. Terschluse, J. Stödtke (75. Minute J. Thesing, 65.Minute F. Hülscher), M. Scheelhaas, M. Dücker (46. Minute L. Becker), T. Vierhaus (89. Minute J. Stödtke  R. Hasse (85. Minute M.Upgang), D. Bölker.

Tore: 0:1 D. Bölker 25. Minute, 1:1 28. Minute, 2:1 34. Minute, 3:1 55. Minute (Foulelfmeter), 3:2 T. Vierhaus 66. Minute, 3:3 L. Becker, 3:4 M. Scheelhaas 75. Minute, 3:5 R. Hasse 84. Minute

Mo

16

Apr

2018

Dritte setzt Niederlagenserie fort

Am vergangenen Sonntag war die zweite Mannschaft des SF Graes zu Gast. Das Spiel begann denkbar schlecht. Bereits nach einer halben Stunde lag man mit 0 zu 3 hinten. Doch wir kämpften uns zurück und kamen durch Tore von Dennis Bölker und Tobias Vierhaus bis vor der Pause, nach Vorlagen von Jonas Stödtke und Robert Hasse, auf 2 zu 3 heran. In der 49. Minute erzielte wiederum Dennis Bölker nach Vorlage von Michael Dücker den Ausgleich. Des Weiteren versäumten wir es in Führung zu gehen. In der 88. Minute kassierten wir leider noch das 3 zu 4. In der Nachspielzeit hatten wir noch die Chance, den Ausgleich zu erzielen.
Die Dritte Mannschaft wird für ihren Aufwand leider nicht belohnt. Am kommenden Wochenende gastieren wir bei der dritten Mannschaft von FC Vreden.

Aufstellung: R. Bölker, T. Wewers, J. Thesing, J. Terschluse, J. Stödtke (46. Minute M.Wanninger), J. Isferding, M. Epping (9. Minute B. Greving), M. Dücker (55. Minute U. Schmitz), T. Vierhaus, R. Hasse (75. Minute M.Dücker), D. Bölker.

Tore: 0:1 13. Minute, 0:2 22. Minute, 0:3 32. Minute, 1:3 D. Bölker (34. Minute), 2:3 T. Vierhaus (41. Minute), 3:3 D. Bölker (49. Minute), 3:4 88. Minute

Di

10

Apr

2018

Dritte verliert in Lünten

Am vergangenen Spieltag gastierte die Dritte Mannschaft beim Tabellennachbarn Grün Weiß Lünten II.
In der ersten Halbzeit ließ man eigentlich nur zwei Torchancen zu und diese führten zu Toren. Das erste Tor fiel nach einem Foulelfmeter und zweite als unsere Verteidigung nicht wach war.

In der zweiten Halbzeit waren wir besser im Spiel, versäumten es aber ein Tor zu erzielen. In der 88. Minute kassierten wir noch das 0 zu 3. Das war die Entscheidung in diesem Spiel. Damit ist auch Lünten an uns vorbei gezogen. Am kommenden Sonntag spielen wir gegen die zweite Mannschaft von SF Graes.

Aufstellung: R. Bölker, T. Wewers, J. Thesing (89. Minute M. Upgang), J. Terschluse, T.Vierhaus, J. Stödtke, B. Greving (55. Minute M. Epping), M. Epping (15. Minute M. Dücker), U. Schmitz (55. Minute H. Bergerbusch), F. Doods, D. Bölker.

Tore: 1:0 28. Minute, 2:0 38. Minute, 3:0 88. Minute

Di

27

Mär

2018

Dritte kassiert nächste Niederlage

Am vergangenen Sonntag kassierte die Dritte Mannschaft die nächste Heimniederlage.
Gegner war die vierte  Mannschaft von Eintracht Stadtlohn.
In den Auftaktminunten des Spiels kassierte man bereits früh das 0 zu 1.
Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit steigerte man sich, versäumte es aber den Ausgleich zu erzielen.
In der zweiten Halbzeit erlebten wir eine Halbzeit  zum Vergessen und kassierten innerhalb von einer Viertelstunde sage und schreibe vier Gegentore. Am kommenden Spieltag gastieren wir bei der zweiten Mannschaft von GW Lünten.

Aufstellung: R. Bölker, T. Wewers, M. Wanninger, J. Terschluse, T. Vierhaus, H. Bergerbusch, J. Stödtke (70.Minute M. Upgang), M. Bußkamp (30. Minute F. Hülscher/80. Minute M. Hülscher), M.Upgang (46. Minute N. Büning), D. Bölker, B. Greving.

Tore: 0:1 7. Minute, 0:2 75. Minute, 0:3 76. Minute, 0:4 82. Minute, 0:5 89. Minute

Di

13

Mär

2018

Dritte kassiert Heimpleite

Am vergangenen Sonntag war Ellewick III der Gegner der Dritten Mannschaft.

Wer dachte, dass es ein Duell auf Augenhöhe werden würde, der sah sich getäuscht. Bereits nach 25 Minuten lagen wir mit 0 zu 2 zurück. Doch wir gaben uns nicht auf und kamen nach schöner Vorarbeit von Dennis Bölker durch Tobias Vierhaus zum zwischenzeitlichen Anschlusstreffer. Doch die Hoffnung in diesem Spiel etwas zählbares mitzunehmen, währte leider nicht lange. So kam Ellewick in der 35. Minute zur erneuten zwei Tore Führung. 

So ging es mit einem 1 zu 3 in die Halbzeitpause. Im zweiten Durchgang nahmen wir uns eine Menge vor, doch leider kassierten wir noch das 4. und 5. Gegentor. Als das Spiel entschieden war, hatten wir noch Chancen, das Ergebnis erträglicher zu gestalten.

Am kommenden Sonntag spielen wir gegen die vierte Mannschaft von SpVgg Vreden.

 

Aufstellung:

R. Bölker, T. Wewers, M. Epping, J. Terschluse, H. Bergerbusch (46. Minute M. Hülscher), J. Thesing (80. Minute H. Bergerbusch), J. Stödtke, M. Niehues (46. Minute M. Bußkamp), R. Hasse (75. Minute M. Upgang), T. Vierhaus, D. Bölker (85. Minute J. Thesing)

 

Tore: 0:1 10. Minute, 0:2 25. Minute, 1:2 T. Vierhaus (28. Minute), 1:3 35. Minute, 1:4 50. Minute, 1:5 70. Minute

Do

08

Mär

2018

Dritte punktet in Gronau

Am vergangenen Spieltag reisten wir zum Tabellennachbarn nach Gronau. Gegner war die Dritte Mannschaft von Fortuna Gronau. Wir begannen gut und gingen nach einem Pass in die Tiefe durch Dennis Bölker in Führung. Danach kam der Gastgeber besser ins Spiel und erzielte in der 18. Minute den Ausgleich.

Kurze Zeit später parierte Rene Bölker einen Foulelfmeter und so ging es mit einem Unentschieden in die Halbzeitpause. Im zweiten Durchgang kassierten wir innerhalb von 12 Minuten zwei weitere Gegentore und so ging der Gastgeber mit einem zwei Tore Vorsprung in Führung. 

Doch die Oedinger Mannschaft versuchte nochmal alles und kam nach einem Foul-Spiel an Jens Thesing zum Anschlusstreffer, da Jens den Elfmeter souverän verwandelte.

In der 85. Minute war es Tobias Vierhaus, der das 3 zu 3 Ausgleichstor erzielte. So blieb es beim Unentschieden.

 

Fazit: Ein durchaus glücklicher Punkt, den man nach diesem Spielverlauf als  Punktgewinn bezeichnen kann. Am kommenden Sonntag spielen wir gegen die Dritte Mannschaft von Ellewick.

 

Aufstellung: R. Bölker, T. Wewers, T. Tenbeitel (46. Minute M.Upgang), H. Terschluse, M. Epping, J. Thesing, B.Greving, T. Vierhaus, H. Bergerbusch (40. Minute M. Bußkamp/88. Minute M. Hülscher), S. Kuhlmann, D. Bölker

 

Tore: 0:1 D. Bölker (8. Minute), 1:1 18. Minute, 2:1 52. Minute, 3:1 64. Minute, 3:2 J. Thesing (82. Minute), 3:3 T. Vierhaus (85. Minute)

Fr

02

Mär

2018

Dritte Mannschaft unterliegt Alstätte

Am vergangenen Spieltag unterlag die Dritte Mannschaft den Tabellen zweiten Alstätte III.

Das Spiel wurde aufgrund der kalten Temperaturen auf dem Südlohner Kunstrasenplatz ausgetragen. In der ersten Halbzeit begannen wir gut, versäumten es aber in Führung zu gehen, beziehungsweise uns klare Torchancen herauszuspielen. Es war zudem ein sehr kampfbetontes Spiel mit wenigen Tormöglichkeiten.

So ging es folgerichtig mit einem torlosen Remis in die Halbzeitpause. Im zweiten Durchgang nahm der Druck der Gäste zu. Sie gingen folgerichtig mit 1 zu 0 in Führung. Das zweite Gegentor war ähnlich herausgespielt wie das Erste. In der Schlussphase lösten wir hinten auf und kassierten noch das 0 zu 3.

 

Fazit: Eine kämpferisch starke Leistung, die leider nicht belohnt wurde. Am kommenden Wochenende gilt es dann mal wieder zu Punkten. Gegner ist Fortuna Gronau III.

 

Aufstellung: R. Bölker, T. Wewers, T. Tenbeitel, J. Terschluse, M. Epping (46. Minute M. Upgang/82. Minute M. Bußkamp), J. Thesing, B. Greving (88. M. Upgang), T. Vierhaus, M. Niehues (66. Minute M. Hülscher), R. Hasse, D. Bölker.

 

Tore: 0:1 65. Minute, 0:2 80. Minute, 0:3 85. Minute

So

18

Feb

2018

Dritte verliert knapp in Wessum

Am vergangenen Sonntag reiste unsere Dritte Mannschaft zur Dritten Mannschaft und Aufstiegsanwärter nach Wessum.

Das Spiel begann denkbar schlecht und so lag Oeding bereits nach 4 Minuten mit 0 zu 1 zurück. Der Gastgeber war in der ersten Halbzeit immer den Schritt schneller und vor allen Dingen wacher. In der 27. Minuten kassierten wir das 0 zu 2 nach einer Freistoßvariante.

Nur drei Minuten später hatte Dennis Bölker die Antwort parat und erzielte den Anschlusstreffer. Vor der Pause kassierten wir noch das 3 und das 4 zu 1.

Nach der Pause waren die Gäste wacher und kamen durch ein typisches Tor von Henrik Bergerbusch, dessen Flanke immer länger wurde, zum 4 zu 2 heran. Nur eine Minute später war es Tobias Vierhaus, der das 4 zu 3 Anschlusstor erzielte.

In der 68. Minute mussten wir nach einem Eigentor das 5 zu 3 hinnehmen. Erneut war es Dennis Bölker, der nach Vorarbeit von Michael Busskamp das 5 zu 4 erzielte. Aber das reichte leider nicht mehr zum Ausgleich.

 

Aufstellung: R. Bölker, T. Wewers, M. Epping, H. Terschluse, J. Terschluse, B. Greving, H. Bergerbusch (25. Minute N. Büning), T. Vierhaus, M. Busskamp (64. Minute H.Bergerbusch), M. Upgang (46. Minute D. Gesing), D. Bölker.

 

Tore: 1:0 4. Minute, 2:0 27. Minute, 2:1 D. Bölker (30. Minute), 3:1 33. Minute, 4:1 44. Minute, 4:2 H. Bergerbusch (65. Minute), 4:3 T. Vierhaus (66. Minute), 5:3 T. Wewers (Eigentor, 68. Minute), 5:4 D. Bölker (89. Minute)

Fr

22

Dez

2017

Dritte mit bitterer Last-Minute Pleite

Am vergangenen Sonntag ging es zum Heim/Auswärtsspiel auf Kunstrasen gegen unseren ehemaligen Keeper Fredy Bärsch und dem SV Heek IV.

 

Von Beginn an zeigten wir bei eisigen Temperaturen das geforderte Zweikampfverhalten. Bereits nach wenigen Minuten hätte der Heeker Libero vom Platz fliegen müssen. Leider blieb der Platzverweis aus. Die gesamte erste Halbzeit hatten wir die Partie gut im Griff. Nur die Chancenverwertung passte nicht.

 

In der zweiten Halbzeit stellten die Gäste etwas um. Dadurch wurde das Spiel etwas ausgeglichener. In der 80 min. gingen wir dann nach einem Eckball durch Jens Thesing in Führung. 

 

Am Ende bewies das starke Heeker Sturmduo seine Qualitäten. In der 90 min. setzte es das 1:1. Nach einem Foul von Rene Bölker gab es völlig zurecht Elfmeter. Diesen versenkten die Gäste zum 1:2.

 

Fazit: Völlig unnötige Niederlage zum Jahresende. Aber mit 18 Punkten die mit Abstand beste Halbserie in der Geschichte der III.

 

Aufstellung: R.Bölker – T.Wewers, M.Wanninger, H.Terschluse – J.Terschluse, Thesing (35 min. F.Hülscher), Niehues (46 min. Thesing /82 min. D. Bölker), Hasse (80 min. Niehues), Bergerbusch (70 min. Kamps) - D.Bölker (75 min. Deelmann), Stenert

 

Tore: 1:0 (80 min.) ; 1:1 (89 min.); 1:2 (91 min.)

Sa

25

Nov

2017

Dritte punktet in Ottenstein

Am vergangenen Wochenende spielte unsere Dritte Mannschaft  beim Tabellenletzen von Ottenstein III.

Wer dachte, dass es ein Selbstläufer werden würde, der sah sich getäuscht.

Allerdings begann Oeding gut und die Mannschaft ging folgerichtig in der 10. Spielminute durch Sani Selimovic in Führung. In der Folgezeit wurden mehrere gute Möglichkeiten vergeben.

In der 40. Minute war es Tobias Vierhaus, der eine schöne Flanke von Tobias Wewers zum 2 zu 0 verwandelte.

So ging es mit dem zwei Tore Vorsprung in die Pause. Nach der Pause kassierten wir nach einem Freistoß den Anschlusstreffer. Des Weiteren versäumten die Gäste es, den berühmten Sack zuzumachen. Und so kam der Gastgeber nach einem Konter zum Ausgleich. So blieb es beim Unentschieden.

 

Am kommenden Sonntag ist kein Spiel. Danach spielen die Oedinger gegen TSV Ahaus.

 

Aufstellung: R. Bölker, T. Wewers, J. Terschluse, M. Wanninger, F. Uphues, J. Thesing (60. Minute B. Greving), T .Vierhaus (85. Minute J.Thesing), S. Selimovic (65. Minute F. Hülscher), R. Hasse (75. Minute M.Epping), D. Bölker, A. Frericks.

 

Tore: 0:1 S. Selimovic 10. Minute, 0:2 T. Vierhaus 40. Minute, 1:2 50. Minute, 2:2 82. Minute.